Vom Office ins Home - Erfolgreich arbeiten von zu Hause

Januar 04, 2021

Vom Office ins Home - Erfolgreich arbeiten von zu Hause


Wir bleiben zu Hause - auch zum Arbeiten. Home Office wird zum Dauerzustand und fordert so einige neue Herangehensweisen. Wir zeigen wie es geht...

2021 beginnt, wie das Jahr 2020 aufgehört hat: “Bitte bleiben Sie zu Hause” lauten die Anzeigen und Reklame wieder überall. Besonders im Internet sieht man immer wieder neue Ideen und Anreize mehr Zeit digital zu verbringen. Auch im Bereich Home Office und dem Arbeiten im Internet hat sich seit letztem Jahr einiges getan. Mittlerweile hat fast jeder einmal aus dem Büro von zu Hause gearbeitet und seine eigenen Routinen und Tricks gefunden, wie er/sie sich in das neue Umfeld eingewöhnt. Viele Unternehmen haben festgestellt, dass die Arbeit auch produktiv vorangebracht werden kann, ohne sich täglich im Büro zu treffen. Dabei fordert das Home Office vor allem zwei Dinge: eine neue Art von kreativen Schaffungsprozessen und ein erhöhtes Maß an Eigendisziplin...


Als die Welt noch nicht im Lockdown war, haben Unternehmen wie Google in der Cafeteria absichtlich Schlangen verursacht, damit Ihre Mitarbeiter ins Gespräch kommen und gemeinsam Ideen austauschen und weiterentwickeln können (Quelle: Independence). Heute müssen sich Manager und Führungskräfte neue Möglichkeiten der firmeninternen Kommunikation und Transformation bedienen. Ein immer geläufigeres Werkzeug ist hierbei das digitale Brainstorming Whiteboard “Miro, welches es ermöglicht digital Ideen und Prozesse auszuarbeiten und voran zu bringen. Natürlich gibt es eine Vielzahl weiterer Anwendungen und Tools, auf die wir in einem anderen Beitrag eingehen möchten. In diesem Artikel widmen wir uns neben der bereits erläuterten Kreativität im Online-Umfeld auch noch dem Thema der Eigendisziplin.

Ausgeglichenheit im Home Office Yoga

Hilfreich ist es für Jede*n der/die von zu Hause aus arbeitet, feste Arbeitszeiten und Routinen festzulegen, damit man nicht zum Untertanen der Zeit wird. Besser ist es, die Zeit zu beherrschen, Kaffeepausen mit den Kindern einzurichten und Spaziergänge mit dem/der Partner*in mit in den Tagesablauf aufzunehmen. Auch hier können erweitert kreative Ideen entstehen und im weiteren Arbeitsprozess verfolgt werden. Außerdem gibt die ersparte Fahrt zu Arbeit Raum für neue Aktivitäten, wie ein neues Hobby zu beginnen, jeden Morgen zu lesen oder vielleicht einen YouTube Kanal zu einem Lieblingsthema zu beginnen - die Möglichkeiten sind grenzenlos. - In dieser, manchmal nicht ganz so einfachen Zeit gilt es, die Vorteile auszuloten und sich und seinen Liebsten das zu geben, was eventuell in der Vor-Corona-Zeit auf der Strecke geblieben ist.

 

Das Home Office ist ein Ort mit extremen Potential. Nicht nur für die Arbeit, sondern auch für einen Selbst, die Firma oder die Familie. Irgendwie kommt alles zusammen und kann sich gegenseitig positiv beeinflussen. Kreativität und Eigendisziplin können im heimisch-geschäftlichen Umfeld wahre Wunder bewirken. Deshalb freuen wir uns über Eure Meinung und Tipps! Schreibt uns gerne eine Nachricht an support[at]uniture.eu oder auf Instagram.